Samstag, 7. Januar 2012

Faul, fauler, ICH

Das Wetter macht mich fertig ... ich will endlich Schnee haben. Dann kann ich stundenlang durch die verschneite Landschaft laufen und es ist mir völlig egal, wie kalt oder windig es ist. Aber ich habe in diesem Winter noch keinen Schnee fallen sehen ... immer schneit es gerade da, wo ich bin, nicht.

Eigentlich wollte ich heute einen langen Spaziergang machen (natürlich am Liebsten mit Schnee) und dann zum dm gehen und mir einen neuen Kamm kaufen. EIGENTLICH! Naja, daraus ist nichts geworden. Ich war heute noch nicht einmal vor der Tür ... habe also keine frische Luft geschnappt. Und jetzt ist es dunkel und es regnet und stürmt immernoch! Hätte ich wirklich raus gewollt, hätte mich das natürlich nicht gestört ... aber so hatte ich eine gute Ausrede um drinzubleiben!

Um dann aber doch noch mit etwas Positivem abzuschließen: Ich habe heute einiges geschafft: Habe meine letzte Mittelalter-Vorlesung nachbereitet, angefangen die Bücher für die mündliche Prüfung zu lesen, habe Yummy's Chilli gekocht (und es schmeckt einfach irrsinnig gut ... ich muss aufpassen, dass ich nicht die ganze Zeit naschen will!), habe meinen Kalender für dieses Jahr "eingerichtet", meine Bahncard gekündigt und gleich werde ich noch mit meiner Mitbewohnerin die Wohnung wieder "entweihnachten".

Morgen gibt's dann als Ausgleich einen langen Spaziergang zur Uni-Bibliothek, weil ich unbedingt noch ein paar Materialien für meinen Nachhilfeschüler am Montag brauche und da gibt es dann wirklich keine Ausrede mehr!

LG Gaby

Kommentare:

  1. Hei!
    Na das freut mich doch, wenns schmeckt! :)
    Ich schaff irgendwie auch garnichts heute. Gut, ich bin krank, viel zu schaffen gäbe es eh nicht. Aber mein Zimmer könnt ich aufräumen, das sieht aus wie ne Rumpelkammer. Stattdessen bin ich nur am Puzzlen. Aber was solls morgen ist auch noch ein Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Solche Tage braucht man aber auch!
    Schönen Abend noch!
    LG Stoeffelchen!

    AntwortenLöschen