Sonntag, 13. Mai 2012

Was so los war ...

Die letzten Tage waren wirklich suboptimal. Ich werde in den nächsten Tagen meine "Tage" bekommen und daher habe ich einen unstillbaren Heißhunger auf alles, was Ungesund ist. Ansonsten kann ich das einigermaßen mit Selbstdisziplin unterdrücken, aber nicht an den 2-3 Tagen im Monat ... und deshalb habe ich seit Donnerstag viele, viele Süßigkeiten gegessen. Heute geht es einigermaßen ... auch weil heute kein Geschäft offen hat und ich mir keinen Nachschub holen kann! ;)

Außerdem lagert mein Körper gerade wahnsinnig viel Flüssigkeiten ein ... die ich dann allerdings bald wieder verlieren dürfte. Aber trotzdem fühle ich mich aufgebläht und unwohl! So genug darüber gemeckert ... es ist ja jeden Monat dasselbe! ;) Hab dich mal nicht so Gaby!!!

Eine besonders gute Sache, will ich euch aber noch mitteilen: Ich war heute wieder schwimmen (obwohl meine Mitbewohnerin wieder die "Ich-habe-keine-Lust-Karte" gespielt hat) und hatte keine Knieschmerzen. Ich habe mich besonders auf meine Beinbewegungen konzentriert und habe gemerkt, dass ich mit meinem rechten Bein nach dem eigentlichen "Schlag" noch eine wellenartige Bewegung mache und die wahnsinnig aufs Knie geht. Nachdem ich das dann wusste, habe ich das einfach gelassen und hatte keine Knieschmerzen. Ich hoffe mal, dass es wirklich so einfach war und ich jetzt keine Probleme mehr habe.

So dann auf in den Rest meiner Wiegewoche, in dem ich das Plus vom ersten Teil erstmal wieder wettmachen muss!
LG Gaby

Kommentare:

  1. Ich stehe auch kurz vor dem Besuch und fühle mich aufgeblasen und unwohl, jeden Monat das gleiche Spiel....
    LG Stoeffelchen!

    AntwortenLöschen
  2. achja, immer dieser unstillbare drang nach FRESSEN - so ist das bei mir zumindest... wobei es diesen monat recht gut gelaufen ist.

    die sache mit dem schwimmen ist sehr interessant, falls ich da mal probleme haben werde, werde ich bestimmt an dich denken und mich konzentrieren, was ich für seltsame bewegungen mache :D

    AntwortenLöschen