Sonntag, 30. September 2012

An mein altes Ich

Hallo liebes altes Ich,

Ich weiß noch, wie du so ungefähr vor 1,5 Jahren warst und dich absolut nicht wohlgefühlt hast!
Lass dir eins gesagt sein, mit weniger Kilos kommt auch irgendwie ziemlich viel Selbstvertrauen bei dir durch ... wo hast du das nur versteckt gehabt?!? Du glaubst mir nicht? Dann lass mich dir kurz von gestern Abend erzählen!

Zuerst warst du einkaufen, weil du absolut keine passende Hose mehr im Schrank hattest und man jetzt im Herbst halt auch lange Hosen braucht. Und du hast dir total wagemutig zwei (ziemlich) enge Hosen in der NORMALEN Abteilung geholt ... und sie haben gut gesessen und du hast dir in der Umkleidekabine gedacht, dass du eigentlich gar nicht so schlecht aussiehst!

Dann am Abend gleich in eine der Hosen geschlüpft und deine graue Lieblingsbluse drübergezogen (die du auch gerade tragen könntest ... jetzt sitzt sie allerdings ganz anders). Deine Lieblings-Converse dazu und fertig war dein Outfit ... davor standest du noch vor dem Spiegel und hast dich gefreut, dass sich deine Kette über deine Knochen unterm Hals legt ...

Und dann ab zum Konzert ... und du hast zwei Stunden lang getanzt ohne dir Gedanken darüber zu machen, wie du aussiehst und jeden Song total ausgekostet ... und danach sahst du einfach mal fertig aus: du warst durchgeschwitzt, dein Concealer war eher nicht existent und deine Haare zerzottelt ... und es war dir egal. Du hast dich gut gefühlt ... also ging es in den nächsten Club: du wolltest dir ja keinen Mann angeln, sondern einfach nur tanzen und Spaß haben.

Irgendwann um 3.00 Uhr war dann deine Energie aber langsam alle ... also ganz in Ruhe in die Bar gesetzt ... und dann spricht dich doch tatsächlich ein ganz netter und süßer Typ an ... und ihr redet ... und redet ... und tanzt ... und tanzt noch mehr und .............. dann bringt er dich zum Zug und verkürzt dir die Wartezeit! ;)

Und irgendwie hat das deinem Ego sooo unendlich wohlgetan. ;) (Besonders weil beim Tanzen schon der nächste Typ gelauert hat und dir einen ausgeben wollte!)

Hier also der Rat an dich: Lass dich durch dein Gewicht nicht bremsen ... hab Spaß ... was andere denken, kann dir egal sein! Irgendwie wünschte ich mir, dass du auch mit mehr Pfunden schon so gelebt hättest, denn dann wären dir einige total sinnlose Gedanken erspart geblieben!

Aber besser spät als nie! In diesem Sinne
LG das heutige Ich ;)

Kommentare:

  1. Oh wie toll!!!! Das freut mich für dich!! Kann ich total nachvollziehen! ;-) Schön ist das!!

    AntwortenLöschen
  2. Toll ;) Schön, wenn man merkt, dass man doch irgendwo Selbstbewusstsein hat ;) Ich freu mich für dich!

    AntwortenLöschen