Dienstag, 8. November 2011

Rückfälle sind vorprogrammiert!

Ich habe etwas gelesen und es ist die perfekte Begründung für unsere Rückfälle ... Deshalb werde ich es euch nicht vorenthalten:

In der GEO vom Oktober war ein sehr interessanter Artikel unter der Überschrift "Hunger auf Hirn" - Untertitel: Bei Diäten verspeisen Hirnzellen sich selbst. Die Folge: noch mehr Hunger.
Ganz kurz von mir zusammengefasst: Neben dem Verbrauch von Fett greift der Körper bei einer Diät auch auf die Muskeln zurück, um sich mit Energie zu versorgen. In New York haben Forscher Ratten 12 Stunden lang fasten lassen, um genau das zu untersuchen. Dabei haben sie festgestellt, dass auch die Proteine verbraucht wurden, die im Gehirn den Appetit im Zaun halten sollen. Und das führt zu einem Teufelskreis ... weshalb Diäten so schwer durchzuhalten sind.

Wenn wir dann das nächste Mal mit dem Durchhalten Probleme haben, liegt es nicht an uns, sondern daran, dass unser Körper gerade die wichtigen Proteine verbraucht hat!


Wer sich den ganzen (kurzen) Artikel durchlesen möchte, HIER ist der Link!
LG ;)

Kommentare:

  1. Das glaub ich nur eingeschränkt. 1. wir sind keine Ratten und 2. ich hab da persönlich ganz andere Erfahrungen gemacht. Es kann natürlich sein das es auf die Ernährungsweise ankommt. Wenn man genug Proteine zu sich nimmt wozu dann auf Körper eigene zurück greifen. Der Körper kann zwar Glykose selbst produzieren und aus dem Grund kann man getrost auf Kohlenhydrate verzichten, aber Eiweiß wiederum kann der Körper nicht selbst produzieren. Somit ist die Zufuhr nötig für Auf und Umbau Prozesse im Körper und dem Zellwachstum. Liebe Grüße Fleuraali

    AntwortenLöschen
  2. Interessanter Artikel! Aber wie Fleuraali sagt wir sind keine Ratten, deswegen sind ja eigentlich alle Tiertests fragwürdig ob sie so überhaupt auf den Menschen übertragen werden können. Immerhin haben wir glaub ich schon mehr Verstand als Ratten, und vielleicht ist genau unser Verstand das Problem an den Rückfällen ... :-) Ich denke auch, das wenn man zu jeder Malzeit Eiweiß isst (sagt auch meine Methode) dann besteht keine hohe Gefahr von HEißhungerattacken (die kommen ja von den schlechten KH und Zucker) ...

    Ach das ist immer schön bei dir hier, du hast immer wieder Sachen zum nachdenken und schreiben ;-)

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessanter Artikel!
    Ich würde auch das so sehen wie Fleuraali und Susi.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen