Donnerstag, 12. Januar 2012

Gewogen

Heute nur eine kurze Meldung von mir, denn ich kränkle vor mich hin. Ich habe fiese Bauchschmerzen, die mit meinen monatlichen Beschwerden verbunden sind und wegen denen ich gerade nur gekrümmt sitzen oder ganz vorsichtig durch die Wohnung schleichen kann, wenn ich nicht mehr liegen kann.

Heute morgen habe ich mich trotzdem "gerade" auf die Waage gestellt und es sind 94,8 kg dabei rausgekommen. Damit habe ich in der letzten Woche 200 Gramm abgenommen ... hatte jedoch enorme Schwankungen zwischen 94,7 kg und 95,9 kg in der Woche. Naja, die Erklärung liegt natürlich auf der Hand.

Sport musste am Dienstag leider ausfallen, weil es mir echt mies ging (der erste Vorbote) ... ansonsten war ich jedoch am Donnerstag schwimmen und habe dann auch am Sonntag ordentlich meine Übungen gemacht.

Ich leg mich dann wieder ins Bett und leide vor mich hin ;)
LG Gaby

Kommentare:

  1. Gratulation zur Abnahme, trotz erschwerter Bedingungen. Wie sagt man so schön: Auch 200 Gramm weniger ist weniger ;)

    Habe übrigens deinen Blog hier mit aufgenommen. Hoffe, das ist ok ?
    http://www.schweinehundkiller.de/2012/abspeckblogger/

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation zur Abnahme, trotz erschwerter Bedingungen. Wie sagt man so schön: Auch 200 Gramm weniger ist weniger ;)

    Habe übrigens deinen Blog hier mit aufgenommen. Hoffe, das ist ok ?
    http://www.schweinehundkiller.de/2012/abspeckblogger/

    Edit: Irgendwie ist mein Kommentar nicht gespeichert worden, daher ein neuer Versuch

    AntwortenLöschen
  3. Mal eine Wärmflasche reiche!
    LG Stoeffelchen!

    AntwortenLöschen
  4. Oje so gings mir auch schon diese Woche! Ruh dich schön aus!

    LG, Susi

    AntwortenLöschen