Dienstag, 14. Februar 2012

Am Wochenende gab's "Honig-Senf-Hähnchen"

Ich habe mir gerade die Kochzeitung von meiner Mutti gemopst und wollte euch noch schnell davon "erzählen", was uns meine Mutti am Wochenende Leckeres zum Mittag gezaubert hat. Das Ganze nennt sich "Honig-Senf-Hähnchen" und ich fand es wahnsinnig lecker.

Quelle
Gemacht wird es aus ungewürzten Hähnchenschenkeln, Senf, Petersilie, Pastinaken, Zwiebeln, Gemüsebrühe und Honig. Und ich denke, dass jetzt einige (so wie auch ich beim Lesen des Rezepts) über "Pastinaken" gestolpert sind ... oder ich habe eine absolute Bildungslücke gehabt. Ich persönlich würde den Geschmack von Pastinaken zwischen Karotten und Petersilienwurzeln ansiedeln. Aussehen tun sie wie Rüben.

Die Pastinaken wurden dann geschält und in Stifte geschnitten und mit den angebratenen Hähnchenschenkeln und glasigen Zwiebelwürfeln in einen großen Topf gegeben. 2 EL Senf, 2 EL Honig und 300 ml Brühe dazugebenund aufkochen lassen, würzen und dann 30 min schmoren. Am Ende dann mit Petersilie garnieren.

Wir haben dazu Kartoffeln gegessen. Im Rezept steht, dass auch Reis dazu gut passt, wobei ich hier noch skeptisch bin. Besonders die Soße fand ich wahnsinnig lecker ...

LG Gaby


Die Rezeptbeschreibung  basiert auf einem Rezept aus der Zeitschrift "Lisa Kochen & Backen" Februar 2012, S. 16.

Kommentare:

  1. Oh das klingt super lecker!! Und ich Futter gleich trotzdem nen riesen Salat :)
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salat ist ja auch super lecker!!! Na dann guten Appetit!

      LG ;)

      Löschen
    2. Kannst ja zu deinem Salat ein Honig-Senf-Dressing machen. Das ist nämlich auch zum reinsetzen :D

      Löschen
  2. Ja klingt wirklich lecker. Habe Pastinaken aber noch nicht im Supermarkt gesehen - oder?

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh! Kling super gut!
    Für mich is das leider nix. Weil viel zu viele KHs (Pastinaken, Honig, Senf, Kartoffel usw. *soifz*) darin versteckt sind.Ich würd halt nur das Hühnerfleisch (ohne Sauce)verspeisen. *lach*

    *drücker*

    AntwortenLöschen