Sonntag, 12. Februar 2012

In die Irre geführt

Ich war gerade ein bisschen in meinen Statistiken unterwegs und da bin ich über die Zugriffsquellen der letzten Woche gestolpert ... und ich habe ganz viele Leute in die Irre geführt.

Es sind so um die 10 Leute auf meinem Blog gelandet, weil sie die portugiesischen Creme-Törtchen von Herrn Oliver gesucht haben, die mir in der letzten Woche das Wasser im Mund zusammenlaufen ließen! ;)

Ich kann mir richtig vorstellen, wie enttäuscht sie waren ... Man hat schreckliche Lust auf ein Creme-Törtchen ... googlet nach dem Rezept und landet auf einem Blog, in dem es ums Abnehmen geht. Aber selbst Schuld: Wer klickt auch auf eine Seite, die "Ich im Kampf mit meinen Pfunden" heißt, wenn man ein Törtchen aus Blätterteig und Sahne sucht???

Ich werde mich gleich mit meinen Eltern auf den Weg zu meiner Cousine machen und da gibt es dann für mich Kuchen. ;) Heute bin ich allerdings stark genug, um mir den Kuchen mit dem (schätzungsweise) geringsten Schaden auszusuchen und dann bei einem Stück zu bleiben. Es sei denn, es gäbe Mr. Olivers Törtchen! ;)

Euch allen auch einen schönen Sonntag
LG Gaby

PS: Ich hab mich gestern extremst gefreut, als ich gesehen habe, dass ich jetzt über 30 Leser auf meinem Blog habe. Vielen Dank euch allen, für das Interesse und die lieben Kommentare. ;)

Kommentare:

  1. Tja kann schon sein, dass Du sehr bald für solch einen Post zur Strafe von Deinem Provider gesperrt wirst.

    Glaubst Du nicht? Dann schau Dir mal an, was es zum ACTA zu sagen gibt.

    Ich war ehrlich geschockt!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    wünsch dir einen schönen Wochenstart!
    LG
    martina

    AntwortenLöschen