Samstag, 3. März 2012

Ich und neue Hosen - der 3. Teil

Jippie, Juchei, Juhu! Ich habe gestern zwei Hosen gekauft!!! ;)

Mein Vati wollte mir ja eigentlich eine Hose sponsorn. Bei unserem gemeinsamen Shopping hatte es ja aber nicht geklappt. Und dann hat mir mein Vati alle Materialien für die Renovierung meines Zimmers bezahlt und ist mit mir vier Tage nonstop beschäftigt gewesen, da wollte ich ihn nicht auch noch an seine Zusage erinnern.

Allerdings kam es mir zugute, dass in unserem C&A gerade gebaut wird und deshalb viele Sachen reduziert sind. Und deshalb sind nach einigem Gewühle zwei verschiedene Hosen in meiner Einkaufstüte gelandet. Insgesamt habe ich noch immer eine ziemlich nervige Zwischengröße: Die 46 passt mir fast schon zu gut und wenn ich so weitermache, wie zur Zeit, dann wird mir das wahrscheinlich bald zu groß sein. Und die 44 ist mir noch ein bisschen zu eng. Fiese Sache! Aber es mussten nun langsam mal ein paar Hosen her, weil meine alten - selbst mit dem Gürtel - nicht mehr vernünftig sitzen.

Ich habe mich dann für eine Jeggins in einer 46 entschieden ... der Stoff ist etwas dicker, sodass ich mich noch wohl in der Hose fühle. Am Bauch ist die Hose sehr angenehm und ich werde sie wohl gleich mit einem Gürtel tragen, weil sie sonst rutschen könnte ... an den Beinen sitzt sie noch recht eng. Ich freu mich schon darauf auszuprobieren, wie sie zusammen mit einigen etwas längeren und weiteren Blusen aussieht, die ich schon lange nicht mehr anziehen konnte, da ich dann zusammen mit meinen alten Hosen aussah wie ein Sack.

Und dann ist noch eine graue und etwas derbere Stoffhose mitgekommen ... diesmal in einer 44. In den nächsten zwei Wochen werde ich diese Hose wahrscheinlich erstmal nicht tragen, weil sie doch noch etwas eng am Bauch ist ... also ich kriege sie zu und kann atmen und auch sitzen ... meine anderen Hosen sind jedoch bequemer. ;) Da sie ein bisschen zu lang ist, muss ich sie zweimal umkrempeln ... aber zur Zeit kann man sich wegen der ganzen Chino-Hosen damit wieder raustrauen.

Insgesamt habe ich zusammen für beide Hosen 21 € bezahlt ... die werden auf keinen Fall die beste Qualität haben und wahnsinnig lange halten. Das finde ich im Moment allerdings gar nicht so schlimm, weil ich ja hoffentlich dann, wenn ich eine neue Hose brauche, auch wieder eine kleinere Größe kaufen kann.

So ich freu mich dann jetzt noch eine Runde und werde gleich noch eine der Hosen zum Samstagseinkauf ausführen!
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende
LG Gaby

Kommentare:

  1. Das ist das beste Gefühl: in eine kleiner Größe passen :o) Das liebe ich so sehr! (leider habe ich dieses Gefühl durch mein Abnehmen und Zunehmen schon etwas öfter erlebt als nötig...)
    Ich werde mich auf gar keinem Fall vom Sport abhalten lassen! Um Himmels Willen! ;) Das war nur ein Durchhänger. Ich hab ja sogar dabei noch weiter gemacht :D
    Also alles im grünen Bereich und beim nächsten Mal dann einfach mit einer Hose, die mir passt!
    Liebe Grüße
    LesFee
    http://perfect-body-project.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zu den neuen Hosen!! Ich schwanke auch zwischen 44er und 46er Hosen! Aber Hey, bald passen uns die 44er ganz bestimmt!! :)
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich für dich .....
    :)))))))


    ich wiiiiiiiiiiiiill auch neue Hoseeeeeeeeeen!!!!!! heul .... :)

    Nein ich jammer nicht, ich finde es irgendwie total motivierend das zu lesen, das spornt mich an :)

    AntwortenLöschen