Sonntag, 11. März 2012

[Rezept] Paprikasalat

Wie schon angekündigt, habe ich in den letzten Tagen ein paar neue Gerichte ausprobiert und werde euch die natürlich auch vorstellen, soweit sie mir gelungen sind. ;) Heute gibt es ein Rezept für einen Salat, der neben Yummys Tortellini-Salat jetzt zu meinen Lieblingssalaten gehört. Und hier das Rezept:

Zutaten für 1 große Portion:
  • 1 Paprkiaschote
  • eine Portion Kürbiskerne oder eine Kernmischung (laut Rezept ca. 10 g)
  • 1/2 Beutel Salatmischung zum anrühren
  • 50 g Feta
Zubereitung:
  1. Die Paprika in düne Streifen schneiden und 1-2 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Danach in ein Sieb gießen und abschrecken.
  2. Die Kerne in eine heiße Pfanne geben (ohne Öl) und anrösten, bis sie anfangen zu duften. Etwas abkühlen lassen und dann grob hacken.
  3. Feta in kleine Stücke schneiden, Salatmischung anrühren (oder eine eigene Mischung anfertigen).
  4. Alles zusammen in einer Schüssel mischen.
Ich hatte noch vom Vortag etwas Putenfleisch übrig, das ich mit etwas Pfeffer, Curry und Chilli angebraten habe und dann mit unter den Salat gemischt habe ... hat meiner Meinung nach sehr gut dazu gepasst und so war der Salat für mich ein ausreichend sättigendes Mittagessen.



Kommentare:

  1. Na auch ein wenig Küchen workout gemacht :)))) Lach! Danke für Dein Lob!

    Der Salat sieht so Klasse aus, ds werde ich auf jeden Fall nachmachen und evtl dann auch fotografieren ..... Danke für das schöne Rezept und ich freu mich über mehr!!!

    Schönes Sonntag wünsche ich Dir! :) ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus, hab ich auch schon so gegessen nur ohne Dressing. Muss ich mal mit Dressing ausprobieren :) Bei mir gibts heute Paprika-Hackfleisch-Auflauf, auch mit Feta. Passt einfach unheimlich gut zusammen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, superlecker! Mach auch öfter so was ähnliches, hab auch noch Tomaten mit drinnen und Eisbergsalat oder Ruccola! Das Fleisch würz ich immer mit Gyros-Gewürz. So, jetzt hab ich Hunger ... :-D

    AntwortenLöschen
  4. hmmmm sehr lecker! werde ich mir gleich markieren :D
    ich hab heute darüber nachgedacht, dass mit leider die Ideen ausgehen -.-
    liebe Grüße
    LesFee
    http://perfect-body-project.blogspot.com/

    AntwortenLöschen