Dienstag, 13. März 2012

Zwischenbericht NewMoove - Süßigkeiten

Ich weiß nicht, was in der letzten Woche mit mir los war, aber ich hatte wirklich wahnsinnig Lust auf Sport. Das kommt sicherlich daher, dass NewMoove für mich neu ist, ich wahnsinnig viel entdecken kann, es eine gute Ablenkung zum Lern- und Hausarbeitenstress ist und ich durch die Vergleiche mit den anderen NewMoove-Nutzern irgendwie angestachelt werde. Deshalb habe ich am Freitag und am Samstag wirklich viel ausprobiert und somit auch viel Sport (jedenfalls für meine Verhältnisse) gemacht!

Am Sonntag ging es mir den ganzen Tag über nicht so gut, sodass ich das Schwimmen ausfallen lassen musste und nachdem die Ibu endlich gewirkt hatte, wollte ich einfach nur noch mit dem Uni-Kram fertig werden und mein Glück nicht strapazieren. Am Abend ging es mir dann aber doch recht gut und da ich noch mächtigen Muskelkater hatte, wollte ich das eine Stretching-Programm ausprobieren ... aber der Server war "temporally not available". Ich also gewartet bis 20:15 Uhr ... in der Hoffnung, dass dann alle irgendeinen Film gucken ... aber die Server von NewMoove waren noch immer überlastet.

Und gestern Abend dann dasselbe Problem. Ich wollte mich nochmal richtig auspowern ... hatte mir schon einen Kurs ausgesucht. Aber nach mehreren Versuchen, mich endlich einzuloggen und das Video zu streamen, habe ich genervt aufgegeben.

Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass ich einmal schlechte Laune bekomme, weil ich KEINEN Sport machen kann. Naja, aus den letzten beiden Tagen habe ich gelernt und heute werde ich dann am späten Nachmittag sporteln. Trotzdem werde ich gucken, ob es heute Abend wieder dasselbe Problem gibt, weil ich wirklich mit dem Gedanken spiele mich dort anzumelden ... aber nicht, wenn ich nicht an die Videos kommen, wenn ich abends Sport machen mag. :(

Außerdem kann ich sagen, dass der "Süßigkeiten-Eintüt-Trick" von Isabell bei mir wirklich hervorragend klappt. Ich habe zwar Massen an Süßigkeiten hier, aber öffne wirklich nur eine Tüte am Tag und esse damit nur höchstens 200 kcal an Süßigkeiten am Tag. Ich schleiche zwar öfter mal um die Tüte, in der die kleinen Tüten drin sind, herum. Bis jetzt habe ich jedoch noch nicht gesündigt!

So kann es erstmal bleiben ... und hoffen wir, dass es heute mit meinem Sport klappt! ;)
LG Gaby

Kommentare:

  1. Hmm... die Probleme mit NewMoove hatte ich bisher nicht, aber das wäre ja wirklich doof...
    Gratuliere übrigens noch zur Standhaftigkeit bei den Süssigkeiten, das mit den Tüten ist wirklich eine gute Idee.
    LG Dralena

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass es funktioniert :)
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen