Mittwoch, 4. April 2012

[Tag] 7 Fragen

Gestern habe ich bei LesFee auf dem Blog diesen "Tag" gefunden. Normalerweise soll man die Fragen beantworten, seine eigenen 7 Fragen stellen und dann 7 Leute taggen. Ich werde jetzt die Fragen beantworten und darunter findet ihr auch meine 7 Fragen, aber ich zwinge niemandem zum Mitmachen. Würde mich aber wahnsinnig freuen, wenn jemand in den Kommentaren oder auf dem eigenen Blog mitmachen würde! ;)

1. Was ist deine größte Motivation beim Abnehmen? 
Die Frage ist wirklich schwierig. *hmmm* Zuerst habe ich an all die Sachen gedacht, die ich wieder anziehen kann, an die Komplimente oder das Bild, das ich morgens im Spiegel sehe. ABER es ist etwas ganz anderes: Und zwar ist es der Weg zwischen der Uni-Bibliothek und meiner Wohnung. Eine wahnsinnig dumme Antwort, aber so ist es nun mal! Ich wohne in Dresden und Dresden liegt im Elbtal ... ich aber wohne auf einer "Anhöhe". Deshalb muss ich von der Bibliothek zu mir nach Hause diesen Berg ca. 15 bis 20 Minuten hochlaufen. Früher habe ich mich immer davor gedrückt und bin zum Bus gegangen und hochgefahren (obwohl das viel länger gedauert hat). Wenn ich den Berg dann doch hochgegangen bin, wäre ich jedesmal fast gestorben. Und gestern: Ich bin ohne jegliche Probleme diesen Berg hochgemacht und hatte dabei noch ein ordentliches Tempo drauf. Und das fühlt sich einfach gut an!

2. Kombinierst du gesunde Ernährung mit Sport? Oder hast du dich für eine der Möglichkeiten entschieden? Und warum? 
Zuerst konnte ich auch ohne Sport gut abnehmen. Ich hab dann nach und nach meine Bewegung erhöht und jetzt mache ich fast täglich Sport.

3. Unterstützt dich jemand aktiv bei deinem Vorhaben? Wenn ja, wer?  
Meine Freunde nehmen teilweise ganz viel Rücksicht auf mich, was ich wahnsinnig lieb von ihnen finde. Und natürlich werde ich wahnsinnig von den anderen Blogs und den Kommentaren hier unterstützt, was mir wirklich hilft!

4. Wie wirst du dich belohnen, sobald du dein Wunschgewicht erreicht hast? 
Ich habe noch keine Ahnung, was mein Wunschgewicht ist??? Und es ist für mich noch so wahnsinnig weit entfernt ... Keine Ahnung!

5. Was ist deine Lieblingssportart und was treibst du sonst für Sport? 
Ich gehe für mein Leben gern Schwimmen.

6. Was ist dein Lieblingsgericht (das du auch essen darfst;) ? 
Wraps ... immer mal wieder in einer anderen Art

7. Wie sieht das Outfit aus, das du tragen wirst, wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast? 
Es wird auf jeden Fall ein Kleid sein ... und höhere Schuhe. Und das wichtigste ist: Ich will mich nicht die ganze Zeit fragen müssen, ob ich gerade zu viel Bein zeige, meinen Bauch unvorteilhaft herausstrecke oder sonstiges. Ich will mich einfach wohl UND sexy fühlen! ;)

Und hier sind meine Fragen:

  1. Welche Taktik beim Abnehmen hast du für dich entdeckt: Radikaler Bruch oder langsames Umgewöhnen?
  2. Hast du während des Abnehmens ein Nahrungsmittel für dich entdeckt, dass du früher niemals angerührt hättest?
  3. Was gönnst du dir manchmal, obwohl du weißt, dass es nicht gesund ist?
  4. Ist Sport für dich eher ein "spaßmachendes Hobby" oder ein "lästiges Muss"?
  5. Wie oft wiegst du dich? Beeinflusst das Ergebnis auf der Waage deine Laune?
  6. Was ist die größte Änderung für dich seit du mit dem Abnehmen angefangen hast?
  7. Und noch was, das nicht zum Thema gehört, aber mich wahnsinnig interessiert: Was ist deine liebste Website?
So, dann wünsch ich euch noch einen schönen Tag. Ich werde meinen mit dem Abgeben meiner Hausarbeit, ein bisschen Ostershopping, Nachhilfe und einer langen Zugfahrt verbringen!
LG und dann bis zum Wiegetag morgen
Gaby ;)

Kommentare:

  1. Hey! Hab mal mitgemacht http://susale1985.blogspot.com/2012/04/tag-7-fragen.html

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du mitgemacht hast :) Danke! Beantworte auch gerne deine Fragen :)

    Welche Taktik beim Abnehmen hast du für dich entdeckt: Radikaler Bruch oder langsames Umgewöhnen?
    - das war sehr radikal. Ich habe in kurzer Zeit viel zugenommen und habe beschlossen, dass es nicht so geht. Von einem Tag auf den anderen habe ich einfach alle umgeworfen!
    Hast du während des Abnehmens ein Nahrungsmittel für dich entdeckt, dass du früher niemals angerührt hättest?
    - Haferflocken mochte ich nicht so sehr. Aber mittlerweile esse ich sie richtig gerne.
    Was gönnst du dir manchmal, obwohl du weißt, dass es nicht gesund ist?
    - Weißweinschorle oder ein Bier... Das ist nicht gut, aber kommt 1x die Woche vor.
    Ist Sport für dich eher ein "spaßmachendes Hobby" oder ein "lästiges Muss"?
    - Laufen ist mittlerweile schon ein Hobby. Fitness ist ein nötiges Übel ^^
    Wie oft wiegst du dich? Beeinflusst das Ergebnis auf der Waage deine Laune?
    - ich wiege mich ein mal in der Woche und messe mich auch gleichzeitig. Also wenn es mal weniger Abnahme ist aber das Maßband weniger misst, dann ist alles gut. Ich hatte bisher keine schlechten Ergebnisse, daher weiß ich nicht, wie sehr das meine Laune beeinflussen würde.
    Was ist die größte Änderung für dich seit du mit dem Abnehmen angefangen hast?
    - ich fühle mich extrem wohl. Ich war schon immer selbstbewusst, aber seit ich meine Ernährung umgestellt habe und Sport treibe, bin ich selbstsicherer als je zuvor. Wenn ich in einem Tutorium was vortragen muss, dann bin ich kein bisschen unsicher. (früher wurde ich etwas rot und zwischendurch leicht unsicher). Das ist eine tolle Erfahrung.
    Und noch was, das nicht zum Thema gehört, aber mich wahnsinnig interessiert: Was ist deine liebste Website?
    - Das ist nicht eine sondern seeehr viele! Und zwar die tumblr - blogs. Die, die über Sport und gesunde Ernährung berichten und so tolle Motivationsbilder posten. Sie helfen mir extrem! Z.B. http://perfectionisasom.tumblr.com/
    liebe Grüße
    LesFee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank fürs Mitmachen! ;)

      LG Gaby

      Löschen
  3. Hab auch mitgemaaacht :) Schöne Fragen haste dir da überlegt^^
    http://yumandnom.blogspot.de/2012/04/7-fragen.html

    AntwortenLöschen