Montag, 2. April 2012

Und weiter geht's ...

So, da bin ich wieder! ;) Ich hab am Freitag noch fleißig an meinem Layout rumgebastelt und bin jetzt ganz zufrieden, aber irgendwie sieht mein Blog noch nicht aus, wie MEIN Blog, weil ich das alte Layout jetzt fast unverändert ein Jahr lang hatte ... naja, wollen wir mal nicht sentimental werden! ;)

In der nächsten Zeit werde ich mich außerdem ein bisschen näher mit Lebensmitteln, Ernährung und dieser ganzen Thematik beschäftigen, weil ich darüber noch immer viel zu wenig weiß! Meiner Meinung nach ist es aber wahnsinnig wichtig sich damit auseinanderzusetzen, damit ich mich dann im Endeffekt mein Leben lang gesund ernähren kann. So jedenfalls mein Plan!

Und noch etwas hat sich am Wochenende bei mir getan. Ich habe am Samstag angefangen, alles was ich esse in mein Tagebuch bei fddb.de einzutragen. Das mache ich immer mal hin und wieder, um einfach zu überprüfen, ob mit meiner Kalorienzufuhr alles in Ordnung ist. Und was soll ich sagen: Ich esse gerade viel zu wenig! (Abgesehen von meiner Zeit zu Hause!) Ich hatte gestern richtig Mühe, um auf meinen Kalorienbedarf zu kommen, den ich immer zwischen 70% und 80% halten möchte. Deshalb wird bei mir jetzt wieder mehr gegessen!!!

So damit geht es dann also voller Elan in mein neues Uni-Semester!
Bis morgen dann LG Gaby

Kommentare:

  1. Hallo,
    dein neues Bloglayout gefällt mir gut!

    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hey, mir gefällt es auch gut, nach einer Weile gewöhnt man sich selber auch dran, ging mir auch so ;-)

    Find ich super, dass du dich jetzt näher mit den Lebensmitteln und so beschäftigen willst. Kann dir einige gute Blogs empfehlen, die sich sehr mit dem Healthy Living Lifestyle auseinandersetzen (http://www.healthylivingblogs.de/ in der Blogliste findest du dann die einzelnen Blogs, falls du sie noch nicht kennst *g*).

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Link! In der Liste sind tatsächlich noch viele Blogs, die ich nicht kenne ...

      LG Gaby

      Löschen
  3. Hey Gaby!
    Das ist ein tolles Vorhaben, dich mehr mit Ernährung zu beschäftigen :) Man bekommt dabei ein ganz neues Gefühl für´s Essen! Es hat sich in meinem Kopf so unglaublich viel verändert.
    Früher dachte ich: "Ach, das hat doch genau so viele Kalorien, wie ein Schokoriegel. Esse ich lieber den Schokoriegel!"
    Jetzt denke ich: "Es hat zwar genau so viele Kalorien, wie ein Schokoriegel, dabei gibt es meinem Körper so viel mehr Nährstoffe und Energie und hält mich gesund. Also lasse ich den Schokoriegel lieber sein und nehme die gesunde Alternative."
    Das Ernährungstagebuch ist auch toll! Ich habe es eine Weile gemacht. Bis ich selbst einschätzen konnte, was ich am Tag so essen sollte :) Das hilft sehr.
    liebe Grüße
    LesFee

    AntwortenLöschen
  4. Schick ist es geworden, passend zum Frühling! Freu mich über deine Einträge bezüglich Ernährung, am besten lernt man doch voneinander!
    LG Stoeffelchen!

    AntwortenLöschen