Freitag, 4. Mai 2012

Bewegung gegen Heißhunger

Ich kann euch berichten, dass mein Schweinehund wirklich wieder weggesperrt ist. Ich habe keine Probleme mehr damit, mich zusammenzureißen. Gestern Nachmittag war ich die ganze Zeit unterwegs und hatte einfach keine Zeit, zu überlegen auf was ich Appetit haben könnte oder was ich essen will. Deshalb als Notiz an mich: Je mehr ich mich selbst beschäftige, um so weniger "muss" ich essen!

Heute werde ich mir zum Mittag zwei dunkle Brötchen gönnen und diese dann mit Käse, Hähnchenbrust, Salat, Gurke und Paprika belegen ... dazu dann den wahnsinnig leckeren Senf-Brotaufstrich von Bautz'ner. Ich freu mich schon richtig drauf. ;)

Außerdem habe ich heute mal wieder für ein paar Stunden sturmfrei ... und dann werde ich auf jeden Fall ein paar Bauchübungen machen und das zweite Boxilates-Workout machen.

So dann geht es jetzt für mich zurück an meine Masterarbeit
LG Gaby

Kommentare:

  1. senf brotaufstrich?! der klingt super, wo ist der denn her? =)
    übrigens habe ich das auch festgestellt, dass beschäftigung über den tag einen vom essen fernhält... nur wenn dann der hunger kommt, sollte man sich etwas gesundes zurechtgelegt haben, sonst wird das erst beste verspeist, was in den weg kommt. ist mir gerade am samstag erst passiert ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Senfbrotaufstrich habe ich zum Beispiel letztens im Kaufland gesehen. Er ist von Bautz'ner ... ich habe allerdings keine Ahnung, ob das nur "bei uns im Osten" verkauft wird, weil es hier herkommt oder ob es das überall gibt?

      Ich wünsch dir viel Glück beim Suchen, weil es wirklich lecker ist!
      LG Gaby

      Löschen