Dienstag, 12. Juni 2012

Gute Tage, schlechte Tage

Abnehmen ist bei mir gerade eine Einstellungssache, die wirklich fast täglich schwankt.

Manchmal habe ich Tage, an denen ich einfach alles "Nötige" einfach durchziehe ... ohne mir irgendwelche Ausreden oder Was-wäre-wenn-ich-es-nicht-machen-würde-Konsequenzen überhaupt überlege. Und an solchen Tagen ist es zwar trotzdem hart, wenig zu essen, aber ich stelle meine eigenen Entscheidungen nicht in Frage und tue es einfach und denke dann auch zu 90% nicht an meine Ernährung oder meine Bewegung, weil der Plan ja steht und ich mich "bloß" dran halten muss!

Und dann gibt es diese anderen Tage, an denen einfach alles schief läuft. Jede kalorienarme Mahlzeit wird irgendwie als Ausrede für einen Snack zwischendurch genutzt. Und es bleibt dann nicht nur bei einer kleinen Portion, sondern ich kann mich selbst dazu überreden, dass eine ganze Tafel Schokolade ja auch nicht so viel schlimmer ist, als zwei Stückchen. Und wie war das mit der Bewegung ... ach morgen ist ja auch noch ein Tag ... Und an diesen Tagen beschäftige ich mich immens mit allem, was ich eigentlich tun sollte und den Rechtfertigungen für das, was ich tatsächlich getan habe. Und so verschwende ich einen Großteil meines Tages mit sinnlosem Grübeln und komme zu nichts anderem. Das raubt mir wahnsinnig viel Energie und Zeit, die ich eigentlich anders nutzen sollte!

Ich persönlich bin gerade schon froh, dass ich auch die besseren Tage habe. Aber irgendwie muss ich auch mit meinem schwachen Durchhaltevermögen klarkommen, was mir bis jetzt noch nicht besonders gut gelingt! Aber ich werde in der nächsten Zeit verstärkt darauf achten und dann sollte es doch irgendwann mindestens bei der Hälfte meiner schlechten Tage auch ohne Ausnahmen und Ausreden gehen. Die Hoffnung stirbt auf jeden Fall zuletzt! ;)

LG Gaby

Kommentare:

  1. Ähm, über dreißig Kilo schwaches Durchhaltevermögen???? Du packst das, da bin ich sicher!!! Liebe Grüße Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen
  2. Ich pflichte Schweinchen Schlau bei!
    Du packst das!
    Weil du das ganz einfach Klasse machst!

    *drücker*
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hey, sei nicht so streng mit Dir! Du hältst doch seit einem Jahr durch!!! Da ist es doch auch kein Wunder, wenn man sich mal was gönnt oder ein bisschen faul ist. ;o)
    Solange diese Tage nicht die Überhand gewinnen.

    LG
    Nebelelfe

    AntwortenLöschen