Montag, 2. Juli 2012

"Abnahme" im Juni

Zur Zeit mache ich Pläne, um sie kurz darauf wieder einzureißen ... aber es kann ja gerade eigentlich nur besser werden. Vor kurzem hatte ich geschrieben, dass ich mich erst nach meinem Umzug wieder wiegen wolle. Aber dieser Entschluss wurde mehr oder weniger wahrscheinlich getroffen, weil es einfach nicht geklappt hat und es ist nun Mal Fakt, dass das Wiegen mehr Spaß macht, wenn man die Pfunde tatsächlich purzeln sieht!

Okay, dann zum neuen Plan ab heute: Gewogen und gemessen wird einmal im Monat jeweils am Anfang! Und heute wird damit begonnen. Die Waage zeigte heute 83,7 kg an. Damit habe ich in diesem Monat phänomenale 300 Gramm abgenommen! Wow! ;) Aber wenigstens habe ich in diesem Monat nicht zugenommen! Und das bei meinem Konsum an Süßigkeiten ... ich bin wirklich zufrieden!

Meine Messergebnisse gibt es dann Morgen.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche
LG Gaby

Kommentare:

  1. Wow, Du gehst nur einmal im Monat auf die Waage!? Respekt! Ich bin ja schon froh, dass ich nur einmal die Woche drauf gehe, da bin ich auch ganz konsequent, aber ich glaub einen ganzen Monat könnte ich nicht warten. ;-)
    Viel Erfolg weiterhin beim Abnehmen und liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby,
    ich finde es vielleicht etwas gefährlich, wenn Du Dich nur einmal im Monat wiegst. Was ist, wenn Du auf einmal feststellst, dass Du 1 Kilo oder mehr zugenommen hast? Wenn Du Dich häufiger wiegst, hast Du mehr Kontrolle und kannst schneller gegensteuern (z.B. mit einem Eiweißtag ;o).

    Vielleicht versuchst Du es mal mit einmal pro Woche wiegen?!

    LG Nebelelfe

    AntwortenLöschen