Mittwoch, 8. August 2012

Von Festivals und Pilzen ;)

Zur Zeit ist einfach soooo viel los ... das bedeutet zwar eine Menge Bewegung, aber auch unregelmäßiges und meist auswertiges Essen ... und damit ist die Bewegung wieder wettgemacht.

Am Wochenende war ein kleines (und auch nicht sehr feines) Festival bei uns ... Ein lokales Anzeigenblatt schrieb bezeichnenderweise: "Das Tolle an der Sache ist also weniger der Inhalt, sondern das Festival an sich. Dass man mal nicht an den Arsch der Heide fahren muss, um Festivalluft zu schnuppern, ist komfortabel und steht der Stadt gut zu Gesicht. Auch wenn auswärtige Besucher uns vielleicht als Arsch der Heide betrachten." ... Das bedeutete für mich viel mitwippen, rumspringen, Alkohol und fettiges Essen ... aber das Wichtigste an diesem Wochenende war der Spaß und den hatte ich auf jeden Fall.

Gerade komme ich aus dem Wald wieder, wo mein Vati und ich zwei kleine Körbchen voller Pfifferlinge gefunden haben ... und so gibt es gleich Hähnchenbrust mit ganz frischen Pilzen! Ich freu mich schon ... und besonders gut wird es schmecken, weil wir dafür knapp zwei Stunden im Wald waren und ich mir somit mein Essen wirklich verdient habe! ;)

In diesem Sinne schwinge ich mich jetzt in die Küche
Allerliebste Grüße
Gaby

Kommentare:

  1. Mahlzeit!
    Das klingt ja *schmatzig* gut!

    AntwortenLöschen
  2. ich gratuliere dir zu deine abnahme...
    genau da wo du jetzt bist will ich auch mal hin.
    wirklich toll!!!

    gruss

    AntwortenLöschen