Freitag, 8. Februar 2013

Mich hat's erwischt ...

... mein werter Herr hat mich angesteckt ... und ich liege um.

Schuld bin ich selber: Wer mit einem Kranken kuschelt, darf sich nicht wundern, wenn die eigene Nase läuft! ;) Und nicht nur die ist betroffen: Meine Stimme versagt regelmäßig, ich belle mit unserem Hund um die Wette und vom Atmen wollen wir gar nicht mehr sprechen!

Und woran merkt die Gaby von heute, dass es sie tatsächlich so richtig erwischt hat? Sie hat absolut keinen Hunger ... absolut keinen! Bis 17:00 Uhr gestern habe ich ganze (!) 3 Kinderriegel verspeist, weil ich Lust drauf hatte ... und danach war ich immer noch nicht hungrig. Wollen wir mal davon absehen, dass 3 Orangen in diesem Moment natürlich gesünder gewesen wären ... ;)

Da die Gaby von heute aber auch weiß, dass sich so der Körper auf keinen Fall gegen die Erkältung wehren kann, wurde schnell eine Pizza mit ganz vielen frischen Zutaten belegt ... für den Herrn kam noch eine große Ladung Käse dazu. Und beim Essen kam dann langsam der Hunger ... wurde ja auch langsam mal Zeit! ;)

Abends wurden dann noch zwei große Mandarinen verspeist ... und jetzt hoffe ich, dass ganz schnell mein Hunger wiederkommt ... denn das ist das beste Zeichen dafür, dass sich meine Erkältung wieder verzieht! ;)

Allerliebste Grüße
Gaby

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir gute Besserung! Ich hab auch immer wenig bis gar keinen Hunger, wenn ich so krank bin.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung!
    ich hab auch nie hunger wenn ich krank bin (siehe meinen blog, lieg seit 1 woche zu hause flach!)
    http://aneretz.blogspot.it/
    ich finde es aber gut so, denn beim rumliegen verbrennt man auch so gut wie keine kcal. unser koerper ist also schlau und laesst den hunger verschwinden damit wir in der zeit nicht fett werden! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Magst Du mitmachen :)Bei diesem Getagge ;-)

    http://www.yafeschwerelos.blogspot.de/2013/02/jaja.html

    Ganz lieben Gruss Yafe

    AntwortenLöschen