Freitag, 24. Mai 2013

Ein Erinnerungspost an mich selbst

Ich bin gerade dabei, meine alten Gewohnheite, die mich so weit gebracht haben, nach und nach aus dem Nähkästchen zu holen und endlich wieder umzusetzen! Dazu muss mir jedoch zuerst einmal einfallen, wie genau ich das gemacht habe ...

Gaby du solltest ...
  • genug ungezuckerte Getränke trinken - und damit du das auch wirklich machts, stell dir immer was auf den Schreibtisch bzw. nimm etwas mit, wenn du unterwegs bist!
  • auf regelmäßige und kleine Mahlzeiten achten - wenn du viel frühstückst und dann das Mittagessen weglässt, endet das meist in einer Katastrophe!
  • mehr Obst und Gemüse essen ... das Angebot wird gerade immer größer, also koste es doch aus!
  • regelmäßig Sport treiben!
  • im Alltag viel bewegen!
So das sollte für's Erste reichen, denn das sind die Grundgriffe, die egal was ich gemacht habe, einfach immer dabei waren! Der Rest war nur Schnick-Schnack zum Durchhalten! ;)

So, dann werde ich jetzt als erstes in die Küche gehen und mir meine Wasserflasche füllen
LG Gaby

Kommentare:

  1. Viel Glueck bei deinem Vorhaben :) Sport ist immer gut und macht auch gute Laune :D und man hat automatisch mehr Lust auf ungesuesste Getraenke!


    Liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich wahr ... wenn ich mit dem Rad zur Arbeit fahre, trinke ich Ruck Zuck einen halben Liter Wasser. Wenn ich allerdings irgendwo faul rumsitze, ist es fast ein Krampf, ungesüßtes Wasser zu trinken ... aber das kriege ich schon irgendwie wieder hin! ;)

      Liebe Grüße
      Gaby

      Löschen